Euro Chinesischer Renminbi Yuan Rechner – einfach Euro in Yuang umrechnen

Euro in Chinesische Yuan umrechnenWie viele Renminbi Yuan (Währungskürzel: international – CNY, chinesisch – RMB, RMB¥, ¥) bekommen Sie für einen Euro? Die Umrechnung der Währung der Volksrepublik China richtet sich nach dem aktuellen Wechselkurs.

Der momentane (Stand 1. Juli 2016) offizielle Wechselkurs beträgt, mit Stand des 15. Juni 2016:
1 Euro gleich 7,4307 Chinesische Renminbi Yuan

Die Nachkommastellen dürfen weder auf- noch abgerundet werden. Der Internationale Währungsfond (IWF) hat im November 2015 den Chinesischen Yuan in seinen Warenkorb integriert, der schon den Euro, den US-Dollar, das Britische Pfund und den Japanische Yen beinhaltet. Mit Wirksamkeit im Oktober 2016 ist der CNY offiziell eine weltweite Reservewährung und nimmt Platz vier unter den wichtigsten Währungen der Welt ein.

Der chinesische Währung ist unterteilt in 1 Yuan (auch Kuai genannt) = 10 Jiao (auch Mao genannt) = 100 Fen.

Der offizielle Kurs wird in unserem Euro-Renminbi-Yuan-Rechner immer tagesaktuell angezeigt, den Sie hier für Ihre Umrechnung kostenlos nutzen können.

Betrag in Euro bzw. Renminbi Yuan  



Ein Beispiel

Wenn Sie einen Betrag von 500 EUR umrechnen möchten, würde Ihre Rechnung wie folgt aussehen:
500 * 7,4307 = 3715,35 RMB
Da sich die Summe auf zwei Nachkommastellen beschränkt, braucht man hier nicht runden. Wenn Sie 2 Euro hätten, käme ein Betrag von 14,8614 Yuan heraus. Was rundet man dann? Es gilt: Aufrunden bei Zahlen ab 5 und Abrunden bei Zahlen bis 4. Umgekehrt funktioniert die Umrechnung von Chinesischen Yuan in Euro genauso. In diesem Fall teilen Sie den Yuan-Betrag durch den Eurokurs.